Barrierearme Seite
Popakademie
Events / Popakademie Talks

Popakademie Talks

Logo Popakademie Talks

Bei der Talkserie „Popakademie Talks“ sprechen Gäste aus dem Musik- und Kulturbereich zu verschiedenen aktuelle Themen. Im Sommersemester 2022 behandelten die Talks das Thema Mental Health. In der Vergangenheit waren zum Thema „Diskriminierung in der Musik“ u.a. Malcolm Ohanwe, Malonda und Defne Şahin zu Gast. Die Talks sind der Öffentlichkeit zugänglich, meist ist eine Online-Teilnahme möglich.

Die Popakademie initiierte die Talkserie 2021 um auf aktuelle Themen zu reagieren und Künstler:innen sowie Kreativschaffende zu gegenwärtigen Themen einzuladen. Moderiert werden die Talks u.a. von Studiengangleiter Prof. Dr. David-Emil Wickström.

Im Wintersemester 2022/2023 behandeln die Popakademie Talks das Thema „Musik und Umwelt – Einwirkungen der Umwelt auf musikalische Prozesse“. Die Gäste in diesem Semester sind Maria Sonevytsky, Julia Nagele und Fine Stammnitz, die über ihre Erfahrungen und Engagements sprechen werden.

Die aktuellen Termine von Popakademie Talks finden sich jeweils im Kalender.

Der Popakademie Talk findet hybrid statt, die Teilnahme ist kostenlos. Komm ohne Anmeldung einfach in der Popakademie vorbei!
Für eine Online-Teilnahme über Zoom bitten wir allerdings um eine Anmeldung über den folgenden Kalender-Eintrag:

Leider keine Einträge vorhanden.

top