Popakademie

Brennen

für das, was man tut

Brennen

für das, was man tut

Studium / Musikbusiness B.A. / Facts
Studienschwerpunkte
  • Künstlerentwicklung
  • Marketing- und Vertriebsmanagement
  • Business Management
  • Community Management
  • Digital Innovation Management

Musikbusiness

Bachelor of Arts

Musik ist Leidenschaft. Doch Musik ist auch Strategie, Innovation und Wandel. Viele wollen zu den Machern/-innen und Entscheidern/-innen gehören, anstatt auf der Bühne zu stehen. Dafür werden im akkreditierten Studiengang Musikbusiness nicht nur Grundlagen der Betriebswirtschaft vermittelt, sondern auch spezifische Kenntnisse der Musikwirtschaft und die neuesten Entwicklungen der Digitalen Welt.
Ein besonderes Merkmal des Studiums ist die Praxisorientierung, die sich vor allem in der sogenannten Projektwerkstatt manifestiert.

Ziel der Ausbildung ist eine neue Generation von kreativen Querdenkern/-innen und innovativen Musikmanagern/-innen, die die Musikbranche in ein neues Zeitalter führen.

Abschluss: Bachelor of Arts
Studiendauer: 6 Semester, 180 ECTS
Pflichtpraktika: je 12 Wochen im 3. und 5. Semester
Bewerbungsschluss: 30. April
Aufnahmeprüfung: 11.-14. Juni 2019
Studienbeginn: Wintersemester
Studienplätze: ca. 30
Studiengebühr: keine
Für internationale Studierende und für ein Zweitstudium erheben die baden-württembergischen Hochschulen seit dem Wintersemester 2017/18 Studiengebühren.

Zulassungsvoraussetzung:
  • allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife, Fachhochschulreife oder entsprechende berufliche Qualifikation mit Eignungsprüfung, siehe Merkblatt zum Studieren ohne Abitur.
  • Branchenrelevante praktische Erfahrungen. Je näher am Kerngeschäft des Musikbusiness und je zeitlich umfangreicher die Praxiserfahrung ist, desto besser sind die Chancen aufgenommen zu werden.

top