Popakademie
Über uns / News / 27. Oktober 2021
Luca Sestak ©Gregor Hohenberg

Popakademiker:innen mit Bundespräsident Steinmeier in Irland

27. Oktober 2021

Wenn Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier vom 27. bis 29. Oktober 2021 zu einem Staatsbesuch nach Irland reist, sind auch Künstler:innen der Popakademie Baden-Württemberg dabei. Die Popakademiker:innen Alex Mayr und Luca Sestak sind Teil des kulturellen Rahmenprogramms am 28. Oktober in der National Gallery of Ireland in Dublin.

In der Hauptstadt Dublin wird das deutsche Staatsoberhaupt vom irischen Staatspräsidenten Michael D. Higgins an dessen Amtssitz empfangen. Bundespräsident Steinmeier trifft zudem mit dem irischen Premierminister Micheál Martin, dem Sprecher des Unterhauses sowie der Oberbürgermeisterin Dublins zu Gesprächen zusammen.

Luca Sestak ist Pianist und Sänger und studiert Popmusikdesign an der Popakademie. Schon in jungen Jahren machte er auf YouTube mit seinem außerordentlichen Talent am Klavier auf sich aufmerksam, auf dem er virtuos hauptsächlich Boogie-Woogie Stücke spielte. Dies verhalf ihm über die Jahre zu immer größerer Bekanntheit, so dass er auch international Konzerte spielen konnte. Luca Sestak hat bis jetzt zwei Alben veröffentlicht.

Alex Mayr ist Singer-Songwriterin und Absolventin des Studiengangs Popmusikdesign an der Popakademie Baden-Württemberg. Zusammen mit Konrad Henkelüdeke, ebenfalls Absolvent in Popmusikdesign, macht die Mannheimerin seit Jahren erfolgreich Musik und veröffentlichte zwei Alben, aber auch zwei EPs. Sie schrieb außerdem den Soundtrack zum Film „Wir können nicht anders“ von Detlev Buck.

Vermittelt hat den Auftritt die popakademieeigene Künstleragentur KLINKT, die seit 2007 Solomusiker:innen, Bands und Produzent:innen der Popakademie zu Live-Events oder Projekten im Bereich Musikmarketing verhilft. Bereits in vergangenen Jahren hat KLINKT Künstler:innen für das Sommerfest des Bundespräsidenten in Berlin vermittelt.

top