Popakademie
Über uns / News / 26. Februar 2021
Christoph Oswald ©Laurena Frey

Popakademiker produziert deutschen Beitrag für Eurovision Song Contest

26. Februar 2021

2020 musste der Eurovision Song Contest aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden, dieses Jahr findet der ESC am 18., 20. und 22. Mai in der Ahoy Arena in Rotterdam statt.

Für Deutschland geht Jendrik Sigwart an den Start. Sein Song „I Don´t Feel Hate“ wurde von einer international besetzten 20-köpfigen Expertenjury sowie einer Eurovisions-Jury bestehend aus 100 Menschen aus ganz Deutschland ausgewählt.

Produziert wurde der Song von Christoph Oswald, der an der Popakademie den Masterstudiengang Popular Music mit Schwerpunkt Producing/Composing Artist belegt.

„I Don´t Feel Hate“ wurde am 25. Februar 2021 releast und ist bereits auf allen gängigen Streaming- und Downloadplattformen verfügbar.

Jendrik Sigwart performt den Song beim ESC-Finale am 22. Mai 2021. Die Show wird ab 21 Uhr live in der ARD übertragen.

top