Popakademie
Über uns / News / 07. April 2020
Am 7. April kann Haller ins eigene Wohnzimmer gestreamt werden

Bandpool-Bands live im eigenen Wohnzimmer

07. April 2020

Konzerte von der Couch aus genießen. Das macht neben vielen großen Musikerinnen und Musikern auch unser Nachwuchsförderprogramm Bandpool aktuell möglich. In den kommenden Tagen können gleich drei Acts über die Online-Plattform dringeblieben.de direkt ins Wohnzimmer gestreamt werden.

Am Dienstag, 7. April startet Haller um 20 Uhr mit dem ersten Bandpool-Konzert der Woche. Mit seiner Musik, einer Mischung aus Rythm’n’Blues-Drums, Funk-Bässen und minimalistischen Gitarren spielt der Berliner Künstler mit der Sprache, den Dingen des Alltags, sucht das Klare und Wahre. Er war Teil der 16. Generation des Bandpools und hat Ende 2019 sein erstes Album „Kuss“ veröffentlicht.

Am Donnerstag, 9. April, folgt Rapper und Bratschist Yunus, der Teil der 20. Generation des Bandpools ist. Yunus ist mit seinem türkischen Namen, Hip-Hop mit deutschen Texten und seiner Bratsche schwer einzuordnen und lotet mit seiner Musik gekonnt Grenzen aus. Erst kürzlich erschien seine erste EP „Es ist nicht das, wonach es aussieht, Mutter“.

Am Freitag, 10. April, runden Gardens of Capri die Dringeblieben-Bandpool-Woche ab. Um 19 Uhr erzählen die Kalifornierin Amy Elizabeth Jarett und der Stuttgarter Julian Scharpf, der Sänger der ehemaligen Bandpool-Band The Astronaut’s Eye war, mit ihren gegensätzlichen Stimmen von der Spannung zwischen der gelangweilten Extravaganz und dem Nervenkitzel des Andersseins. Dabei trifft Westcoast-Sound auf Pop-Songwriting.

Das Nachwuchsförderprogramm Bandpool begleitet bereits seit über 20 Jahren Bands und Solo-Acts mit Ambitionen auf ihrem individuellen Weg zur erfolgreichen Profi-Karriere. 18 Monate lang werden die Künstlerinnen und Künstler durch erfahrene Dozierende der Popakademie z.B. im Bereich Marketing, Bühnenpräsenz oder Songwriting gecoacht.

Die drei Konzerte der Bandpool-Bands & Friends sind Teil einer Reihe von kostenlosen Konzerten, die auf dringeblieben.de stattfinden. Um die Musikerinnen und Musiker zu unterstützen, kann jeweils ein kleiner Betrag gespendet werden. Alle kommenden Termine werden auf der Facebook-Seite sowie dem Instagram-Kanal des Bandpools angekündigt.

Dienstag, 7. April, 20 – 21 Uhr: Haller
Donnerstag, 9. April, 20 – 21 Uhr: Yunus
Freitag, 10. April, 19 – 20 Uhr: Gardens of Capri
Mittwoch, 15. April, 19 Uhr: Alex Mayr
Samstag, 18. April: Jonathan Kluth

top