Popakademie
Über uns / News / 08. Juni 2021

Popakademie vergibt Deutschlandstipendien

08. Juni 2021

Die Popakademie Baden-Württemberg verleiht auch in diesem Jahr wieder an 20 Studierende das Deutschlandstipendium.

Das Stipendium fördert Studierende mit herausragender Leistung im Studium für jeweils zwei Semester. Daneben zählen auch soziales Engagement und die erfolgreiche Überwindung von Hindernissen im Lebens- und Bildungsweg. Die Popakademie verleiht das Stipendium seit 2012.

Die Fördersumme kommt dabei sowohl vom Bund als auch von privaten Förderern. Die Stipendien der Popakademie werden von YouTube, der Wilhelm Müller-Stiftung und der Hans Thomann-Stiftung gefördert. Dieses Bündnis aus zivilgesellschaftlichem Engagement und staatlicher Förderung ist das Besondere am Deutschlandstipendium.

Folgende Studierende erhalten das Deutschlandstipendium im Sommersester 2021:

Bachelor Musikbusiness:
Valentin Weigand, Mia Krause, Franziska Rapp und Sonja Urmann.

Master Music & Creative Industries:
Ulrike Schröder, Julia Silko, Bastian Ahlfänger, Denis Karasik und Thorsten Stricker.

Bachelor Weltmusik:
Kemal Musdagi, Zenab Dala und Eren Erol.

Bachelor Popmusikdesign:
Arbana Zahiti, Marth Fambo, Leon Büttner, Annabell Müller, Engin Devekiran und Anny Otoo.

Master Popular Music:
Hannah Wiese und Liza Jo Beringer

top