Popakademie
Über uns / News / 13. Februar 2019
Jonas Mengler (Quelle: facebook.com/jonas.mengler)

Doppelte No. 1 in Japan für Jonas Mengler

13. Februar 2019

Popakademie-Absolvent Jonas Mengler gelingt aktuell zum wiederholten Mal eine Spitzenposition in den japanischen Charts. Für das Nr. 1-Album des japanischen Künstlers Nissy „5th Anniversary BEST“ produzierte er die Lead Single „Addicted“ und ist außerdem einer der beiden Songschreiber.

Nissy ist ein japanischer Sänger, Schauspieler und Tänzer. Berühmt wurde er in Asien mit der J-Pop-Band AAA und Auftritten in diversen Filmen.

Nur eine Woche später kletterte auch die Single „Kimi wo Daisuki da“ der japanischen Boyband Kis-My-Ft2 auf die Spitzenposition der japanischen Singlecharts, für die Mengler den B-Side-Track "Liar World" mitgeschrieben und produziert hat. Die Single hat in Japan bereits Platin-Status erlangt.

Somit gelang es Popakademie-Absolvent Jonas Mengler gleichzeitig mit zwei seiner Produktionen die Album- als auch die Single-Charts in Japan anzuführen.

Der Ausnahmeproduzent studierte zunächst Popmusikdesign an der Popakademie, bevor er auch den Master in Popular Music erfolgreich absolvierte. Nach seinem Studium schloss der gebürtige Aachener einen Vertrag mit dem Musikverlag MUSSASHI Publishing, der auf K-Pop und J-Pop spezialisiert ist. Seitdem wurden Jonas Menglers Arbeiten als Songwriter und Produzent mehrfach mit Goldstatus ausgezeichnet und erreichten Top-Platzierungen in den Charts. Auch für deutsche Künstler wie Vanessa Mai, Die Lochis und Lena Mayer-Landrut ist Mengler als Songwriter und Produzent aktiv. Daneben unterrichtet er an der Popakademie mittlerweile selbst als Dozent den künstlerischen Nachwuchs.

>> Musikvideo "Addicted"
>> Webseite Jonas Mengler

top