Popakademie
Über uns / News / 13. Mai 2019

Maximilian Kolb wird Managing Director bei BMG

13. Mai 2019

Musikbusiness-Absolvent Maximilian Kolb wurde im April dieses Jahres zum Managing Director GSA der Bertelmann Music Group ernannt. In dieser Funktion übernimmt er nicht nur die Leitung des Labelgeschäfts in Deutschland, Österreich und der Schweiz, sondern auch die Leitung der Verlagstätigkeiten.

Nach seinem Abschluss an der Popakademie im Jahr 2009 begann Maximilian Kolb seine Karriere als A&R beim Musikverlag Sony/ATV, bevor er 2012 bei BMG einstieg. Er war und ist dort maßgeblich an Erfolgen von Künstlern wie Kontra K, Max Giesinger, Kitschkrieg / Trettman und Cypress Hill beteiligt.

Zu seinem Team, das mehr als 40 Mitarbeiter umfasst, gehört auch die Musikbusiness-Absolventin Laura Heinrichs. Nach Stationen u.a. bei der Hörstmann Unternehmensgruppe und Deezer stieg sie vor knapp zwei Jahren bei BMG ein und wurde dort zum Mai dieses Jahres zum Director Digital Sales befördert.

top