Popakademie
Über uns / News / 13. August 2019
THE NEW ROSES © smp photographs

THE NEW ROSES landen auf Platz 10 der deutschen Albumcharts

13. August 2019

Mit ihrem Album „Nothing But Wild“ (Napalm Records) gelingt der Band THE NEW ROSES rund um Leadsänger, Gitarrist und Popmusikdesign-Absolvent Timmy Rough der Einstieg auf Platz 10 in die offiziellen deutschen Albumcharts. Die Rockband knüpft damit an den Erfolg ihres Vorgänger-Albums „One More for the Road“ an, das 2017 ebenfalls in die Top20 der Album-Charts einstieg.

Timmy Rough, der bereits 2012 seinen Bachelor in Popmusikdesign abgeschlossen hat, gründete die Band gemeinsam mit Schlagzeuger Urban Berz. Seit 2015 sind THE NEW ROSES quasi nonstop on the road, unter anderem als Special Guest von Kiss, Scorpions, Accept oder ZZ Top und erfreuen sich an einer wachsenden Fangemeinde. Zu den Highlights dieses Jahr zählt neben zahlreichen Festivalauftritten auf der ganzen Welt sicherlich die Release-Show zum neuen Album beim Wacken Open Air vor tausenden Fans.

Ende September touren THE NEW ROSES durch Europa, hier geht’s direkt zu den Terminen.

top