Popakademie
Über uns / News / 12. Mai 2020

Popakademie relauncht YouTube-Kanal mit Porträt-Film

12. Mai 2020

Mit einem Porträt-Film über vier Studierende startet die Popakademie ihren neuen YouTube-Kanal. In dem gut 6-minütigen Video geben Fine Stammnitz, Philo Tsoungui, Nick Stroppel und Maxi Mayr Einblicke in ihre persönliche und berufliche Entwicklung. Der Titel des Films lautet „Wer willst du sein?“. Genau diese Frage stellen sich viele Studienanfänger der Popakademie, für die ihre Zeit in Mannheim oftmals sehr prägend ist. Dies soll der Film zeigen. Und er soll zeigen, dass die Popakademie eine Hochschuleinrichtung ist, die ihren Auftrag nicht nur in der Vermittlung bloßen Know-hows sieht, sondern auch in der Unterstützung der Entwicklung der individuellen Persönlichkeit. Weitere Videos mit Einzelporträts von Studierenden und Alumni der Popakademie sind bereits in Planung.

Das Besondere des Films ist nicht nur sein Inhalt, sondern auch die Produktion. Diese ist zu 100% durch Alumni der Popakademie entstanden. Mitgründer von Gallion Film ist Popakademie-Absolvent Dominik Meeth, seine ehemalige Kommilitonin Lena Paul arbeitet dort eng mit ihm zusammen. Gallion Film produziert auch Dokumentationen über Künstler wie Joris oder große Projekte wie die städtische Entwicklung der ehemaligen Mannheimer Militärkasernen. Die Musik zum Film stammt von Popakademie-Alumni Ziggy Has Ardeur, der seit vielen Jahren erfolgreich als Produzent tätig ist und dessen Musik u.a. auch regelmäßig Teil der Berlin Fashion Week ist.

top