News

17.07.2018 Kissin‘ Dynamite auf Platz 7 der deutschen Albumcharts

Kategorien: -

Kissin‘ Dynamite auf Platz 7 der deutschen Albumcharts

Kissin' Dynamite haben vor kurzem ihr sechstes Album "Ecstasy" auf den Markt gebracht.

Mit ihrem Album „Ecstasy“ ist die Band Kissin‘ Dynamite diese Woche auf Platz 7 der offiziellen deutschen Albumcharts eingestiegen. Das Studioalbum wurde Anfang Juli veröffentlicht und erschien bei Sony Columbia/Metalblade. In der Schweiz stieg das Album auf Platz 30 in die Charts, in Österreich kann sich die Band über ihren ersten Chart-Entry überhaupt auf Platz 52 freuen.

Die fünfköpfige Rockband rund um den Sänger Hannes Braun, der an der Popakademie den Bachelor-Studiengang Popmusikdesign studierte, besteht bereits seit dem Jahr 2007. „Ecstasy“ wurde von Hannes Braun selbst produziert und ist bereits das sechste Album der Band. „Gute Laune Hooks, die im Ohr bleiben und Songs, die Spaß machen und in denen Herzblut fließt – das ist unser Ding, wegen dem wir die Band gegründet haben.“, so beschreibt der ehemalige Popakademiker Kissin‘ Dynamite.

Im Herbst gehen Kissin‘ Dynamite als Special Guest der Band Powerwolf, die erst gestern Gold für ihr 2015 erschienenes Album „Blessed & Possessed“ (Napalm Records) verliehen bekommen hat, auf Tour. Bereits im Sommer kann man Kissin‘ Dynamite auf dem Rengsdorfer Rockfestival, bei Rock im Hinterland in Obrigheim und bei Rock auf der Burg in Königstein auf der Bühne erleben. Die genauen Tour-Dates finden sich auf der Website von Kissin‘ Dynamite.

Bewerbungsschluss WM

provisorischer Trennstrich

Bewerbungsfrist PM 2015

provisorischer Trennstrich

Bewerbungsfrist MCI 2015