Popakademie
Über uns / Struktur

Struktur

Rechtsform

Die Popakademie Baden-Württemberg ist in der Rechtsform einer GmbH sowie einer Stiftung organisiert. Sie ist eine staatliche Hochschul­einrichtung des Landes Baden-Württemberg.

Die Popakademie Baden-Württemberg gehört dem tertiären Bildungsbereich an. Nach dem vom Landtag beschlossenen Akademiegesetz vom 25. Februar 1992, zuletzt geändert am 09. November 2010 ist die an der Popakademie erfolgreich abgeschlossene Ausbildung vergleichbaren berufsbefähigenden Abschlüssen an staatlichen Kunsthochschulen gleichgestellt.

Die Geschäftsführung der Popakademie Baden-Württemberg wird von einem Aufsichtsrat sowie einem Stiftungsrat kontrolliert und von einem Fachbeirat inhaltlich begleitet.

Gremien

Gesellschafter
Land Baden-Württemberg
Stadt Mannheim
Südwestrundfunk (SWR)
Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg (LFK)

Aufsichtsratvorsitz
Staatssekretärin Petra Olschowski, Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg

Stiftungsratvorsitz
Dr. Hans Reiter, Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg

Fachbeiratvorsitz
Prof. Rudolf Meister, Präsident Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim

Geschäftsführung

Die Popakademie Baden-Württemberg wird von einer Doppelspitze geleitet.

Prof. Udo Dahmen
Künstlerischer Direktor, Geschäftsführer und Fachbereichsleiter Populäre Musik

Prof. Hubert Wandjo
Business Direktor, Geschäftsführer und Fachbereichsleiter Musik- und Kreativwirtschaft

WIN-Charta

Mit der Unterzeichnung der WIN-Charta des Landes Baden-Württemberg bekennt sich die Popakademie Baden-Württemberg zur ökonomischen, ökologischen und sozialen Verantwortung. Die WIN-Charta des Landes Baden-Württemberg ist bundesweit bislang das einzige Nachhaltigkeits-Managementsystem speziell für kleine und mittlere Unternehmen. Darin verpflichten sich die Unternehmen im Rahmen der Nachhaltigkeitsstrategie des Landes, eigene Initiativen zu entwickeln und zu kommunizieren.
Ausführliche Informationen zur WIN-Charta finden Sie auf www.win-bw.com.

top