Popakademie
Dabei sein / Popakademie Talks

Popakademie Talks

Logo Popakademie Talks

Bei der Talkserie „Popakademie Talks“ spricht u.a. Studiengangsleiter Prof. Dr. David-Emil Wickström mit Gästen aus dem Musik- und Kulturbereich zu verschiedenen aktuelle Themen. In der Vergangenheit waren zum Thema „Diskriminierung in der Musik“ u.a. Malcolm Ohanwe, Malonda und Defne Şahin zu Gast.

Im Sommersemester 2022 behandeln die Talks das Thema Mental Health.

Am Dienstag den 24. Mai ab 19 Uhr sprechen Leandra Preissler und Kevin Niedernhöfer über ihre Erfahrungen mit Depression. Zudem wird auch der Umgang mit Depression in der Musikindustrie beleuchtet. Leandra Preissler verantwortet an der Popakademie Baden-Württemberg das Spitzenförderungsprogramm Bandpool. Kevin Niedernhöfer ist Promoter/Agent bei BTA (Budde Talent Agency). Triggerwarnung: Depression, Zwangsstörung, Suizid

Kevin Niedernhöfer

Der Popakademie Talk findet über Zoom statt. Die Teilnahme ist kostenlos, wir bitten allerdings um eine Anmeldung über den folgenden Kalender-Eintrag:

24
Mai

Popakademie Talks zum Thema Depressionen

top