Popakademie
Dabei sein / Popakademie Talks

Popakademie Talks

Logo Popakademie Talks

Die Popakademie Baden-Württemberg initiiert die neue Online Talkserie „Popakademie Talks“. Dabei spricht u.a. Studiengangsleiter Prof. Dr. David-Emil Wickström mit Gästen aus dem Musik- und Kulturbereich.

Popakademie Talk mit Ben Salomo und Amnon Seelig

Ben Salomo

Amnon Seelig

Welche Rolle spielt die Musik im Judentum innerhalb und außerhalb des Gebetsraums? Welche Formen von Diskriminierung erfahren jüdische Musiker*innen, wenn sie ihre jüdische Identität und Religion mit künstlerischem Wirken verbinden und zum Ausdruck bringen? Diese und weitere Aspekte zum Thema "Musik im Judentum" werden in Form einer Podiumsdiskussion von Amnon Seelig (Kantor der Jüdischen Gemeinde Mannheim) und Ben Salomo (Rapper und Musiker) beleuchtet.

Um sich anzumelden, klicken Sie bitte auf den unten stehenden Kalendereintrag! Eine Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

05
Okt

„#jewcytalks – Judentum zwischen Hip und Religion“

top