Gitarren-Workshop

Datum: 14.01. - 15.01.2017
Zeit: 10 - 17 Uhr
Ort: Popakademie / Mannheim
Preis pP: 189,00
Early Bird-Preis pP: 179,00
Early Bird bis: 24.12.2016

Referenten:

Jan Zehrfeld

Jan Zehrfeld

Jan Zehrfeld (www.jan-zehrfeld.de) ist Mastermind und Bandleader der Jazz-Metal-Kultband Panzerballett. Er studierte Jazzgitarre in Graz, Helsinki, München und L.A. und gibt sein fundiertes Wissen z.B. als Gastdozent bei Mattias IA Eklundhs "Freak Guitar Camp", am Musician's Institute in L.A. oder als Gitarrendozent an der Popakademie weiter.

// Intensivseminar - maximal 12 Teilnehmer //

Das Seminar richtet sich an fortgeschrittene Gitarristen, die sich an ihrem Instrument technisch und stilistisch verbessern wollen.

Teil 1: „Das muss jeder kennen" - Anleitung zur Griffbrett-Navigation auf dem steinigen Weg zum vollen Durchblick:

  • Intervalle
  • Skalen von Tod bis Wellness: Kirchentonarten, harmonisch/melodisch Moll, symmetrisch, div. Pentatoniken
  • Akkordvoicings: v. a. 3- und 4-stimmig, in Verbindung mit Grundlagen der Harmonielehre, nach dem Prinzip "Wozu noch Grifftabellen? -- Kann man sich doch herleiten"
  • Improvisation über gängige Grooves und Akkordfolgen


Teil 2: "Das lernt ihr nur bei Onkel Z“ - gängigste Werkzeuge der von ihm selbst zelebrierten wie etablierten "Kunst der Verkrassung“, die Jan Zehrfeld auch als Autor für das Magazin "Gitarre & Bass" regelmäßig zu Papier bringt. Bei einem tiefen Griff in die Rhythmus-Trickkiste werden folgende Themen behandelt, demonstriert und gemeinsam erarbeitet:

  • Metrische Modulation
  • Stereo-16tel-Verzahnungen
  • Polyrhythmen
  • Neuartige Quintolen-Grooves


Bitte die eigene E-Gitarre mitbringen!


 
Zurück zur Übersicht

Kontakt:

Christina Hillenbrand
Hillenbrand, Christina
Assistenz Prof. Hubert Wandjo / Projektmanagement Weiterbildung
Tel: 0621 - 53 39 72 26
E-mail E-mail
 vCard