News

11.12.2015 Pop macht Schule - Popakademie veröffentlicht musikpädagogisches Buch „Pop macht Schule“

Kategorien: -

Pop macht Schule - Popakademie veröffentlicht musikpädagogisches Buch „Pop macht Schule“

Die Veröffentlichung "Pop Macht Schule" ist ab sofort erhältlich.

Mit der Neuveröffentlichung »Pop macht Schule« von Professor Axel Schwarz, präsentiert der Fachbereich Populäre Musik der Popakademie Baden-Württemberg das Buch zu seinem gleichnamigen musikpädagogischen Schulprojekt. „Pop macht Schule“ (vormals School of Rock) existiert bereits seit zehn Jahren und wurde mehrfach ausgezeichnet. Das Buch ist im Schott Music Verlag als erstes Exemplar einer neuen Schriftenreihe erschienen.

„Die Vermittlung populärer Musik ist ein wichtiger Bestandteil im Verantwortungsbereich der Popakademie. Mit seiner Publikation legt Axel Schwarz die inhaltliche und pädagogische Konzeption des erfolgreichen Projekts Pop macht Schule gebündelt vor“, sagt Professor Udo Dahmen, Geschäftsführer und künstlerischer Direktor der Popakademie Baden-Württemberg. 

„Pop macht Schule“ startete 2005 mit dem Ziel, Schülerinnen und Schüler in der Metropolregion Rhein-Neckar an das Thema Popmusik heranzuführen. In eintägigen Workshops formieren Schüler unter Anleitung von Studierenden der Popakademie Bands, schreiben Texte und entwickeln eigene Songs. Hauptsponsor ist die BASF SE.

Das Buch (2015, 156 S., Broschiert, ISBN 978-3-7957-0884-9) ist ab sofort im Online-Shop von Schott Music erhältlich: www.schott-musik.de/shop/2/1000011/show,330640.html



Popakademie Baden-Württemberg GmbH
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Andreas Margara, Hafenstraße 33, 68159 Mannheim
Tel: 0621 - 53 39 72 48, E-Mail: andreas.margara@popakademie.de


Abschlusskonzert 2017

provisorischer Trennstrich

LEA Gewinner

provisorischer Trennstrich

ECHO2017

provisorischer Trennstrich