Gesellschafter

Die Popakademie ist bundesweit das einzige Institut in seiner Branche mit der Zielrichtung, Kreativität und wirtschaftliche Praxis zu verknüpfen. Dies wird insbesondere durch die Zusammenarbeit von Partnern aus Politik, Medien und Wirtschaft ermöglicht“, so der ehemalige Staatsminister Christoph Palmer in einer Pressemeldung des Landes Baden-Württemberg zur Gründung der Popakademie vom 22. Juli 2003.

 

Die Gesellschafter der Popakademie sind:

 

        Leiste Gesellschafter

 

 

 

 

Bewerbungsschluss 31.05.

provisorischer Trennstrich

provisorischer Trennstrich